Einstieg leicht gemacht: Starter-Bonus

WERDEN SIE LEICHTMACHER ALS

PRÜFWERKER (M/W/D) FARBEINDRINGPRÜFUNG

LEICHTIGKEIT, STABILITÄT UND PRÄZISION

– willkommen bei LEIBER! Aus Emmingen-Liptingen in die Welt zu Porsche, Ferrari, Mercedes-Benz & Co: Unsere innovativen Leichtbauteile aus Aluminium bringen Automobilindustrie, Luftfahrt und Medizintechnik voran. Insgesamt rund 1.000 engagierte LEIBER Leichtmacher in Deutschland und Polen – plus unsere hochintelligenten Roboter – legen sich für noch leichtere und stabilere Bauteile ins Zeug! Erleben Sie beim Branchenführer ein Team, das offen für Ihre Ideen und hochmotiviert ist. Werden Sie in Emmingen-Liptingen LEIBER Leichtmacher.

LEIBER: FAMILIENUNTERNEHMEN MIT INNOVATIONSGEIST

Wir sind neugierig und gespannt auf Ihre Ideen: Unsere flachen und durchlässigen Strukturen bieten Ihnen hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten – und Ihr Engagement wird belohnt! Freuen Sie sich auf langfristige Perspektiven mit klarem Standortbekenntnis. Außerdem erwartet Sie gelebte Wertschätzung zum Beispiel in Form attraktiver Sozialleistungen und nahbarer Führungskräfte. Unsere Angebote im Bereich Gesundheit wie das LEIBER Leichtlaufteam, E-Bike-Leasing und das Massageangebot zeigen, dass wir auch gesundheitlich vorausgehen. Wir laden Sie ein: Willkommen im LEIBER Team – auf uns können Sie sich verlassen!

IHRE AUFGABEN

 

  • Analysieren statt draufhauen: Als Spezialist für zerstörungsfreie Werkstoffprüfung konzentrieren Sie sich bei uns auf die Farbeindringprüfung von Aluminiumschmiedeteilen, die in Fahr- und Flugzeugen verbaut werden.
  • Im Anschluss protokollieren und analysieren Sie Ihre Prüfergebnisse. So werden Sie zum Qualitätsgaranten nationaler und internationaler Kunden aus der Automobil- und Luftfahrtbranche.
  • In Ihrer Rolle beurteilen Sie selbstständig die Fertigungsqualität jedes einzelnen Werkstücks, gleichen es mit Zeichnung, Prüf- und Arbeitsanweisung ab und ordnen so die Fehler zu.
  • Klar, dass Ihre Prüfkompetenz zudem bei Reklamationen, bei der Ursachenanalyse und bei der Einleitung von Folgemaßnahmen zum Einsatz kommt.
  • Und wenn es darum geht, Erstmuster zu prüfen und zu dokumentieren, die Prüfparameter nach Vorgabe einzustellen oder periodische Anlagenaudits von Rissprüfanlagen zu unterstützen, machen Sie sich ohne zu zögern ans Werk!

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über eine technische Berufsausbildung, bevorzugt in der Metallverarbeitung und mit Zertifizierung nach DIN EN ISO 9712 Stufe 1
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrung in der Umsetzung analytischer Anforderungen in einem stark regulierten Umfeld mit
  • Zudem haben Sie ein breites technisches Verständnis, verbunden mit Grundlagenkenntnissen in der Messtechnik und Werkstoffkunde sowie möglichst in der Härteprüfung und/oder Gefügebegutachtung
  • Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift sowie Routine im Umgang mit MS Office und SAP runden Ihr Profil ab.
  • Darüber hinaus sind Sie ein qualitätsbewusster Teamplayer mit hoher Problemlösungskompetenz, der sich unempfindlich gegenüber dem Einsatz im 3- bzw. 4-Schichtsystem und ggf. auch am Wochenende zeigt.

ANSPRECHPARTNER

Christina Vassiliadis

Haben Sie Fragen zu diesem Thema?
Kontaktieren Sie uns!

Tel.: 07465/292-435
www.leiber.com
 

Das ist genau, was Sie suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineformular unter dem Button „Jetzt Bewerben!“

Sie haben noch Fragen? Ihr/e Ansprechpartner/in beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Sie!